Hubert und Staller – Drehorte

Polizeiarbeit als ultrakorrekte Doku,genau das ist Hubert und / ohne Staller eben NICHT.Zwei liebenswerte Schussel wursteln sich durch polizeiliche Ermittlungen, wobei der Vorgesetzte auch nicht gerade eine Hilfe ist. Krimi mit den Mitteln der Comedy — man kann es gleich als Crossover-Neuschöpfung “Poledy” verkaufen. Etliche Handlungsorte sind Privatanwesen, die natürlich bestenfalls von außen fotografiert werden …

Bullyparade – der Film

König Ludwig springt in den Starnberger See – allerdings historisch unkorrekt am gegenüberliegenden Westufer im Tutzinger Schlosspark. ( ab 0:47:00) Das Gefängnistor im Blues-Brothers-Style bei 0:48:04 ist in der JVA Straubing. Übersicht aller meiner Filmseiten / Drehortguides auf WordPress