Der wilde Westen liegt auch in diesem Bully-Film an bekannten Drehorten bei Tabernas:
Statt des Apachenpubs steht jetzt nur einige 100m entfernt der Bootsverleih.
0:05:50
0:10:46
Fort Bravo ist als Fort Laramie zu sehen  0:05:58
Die Episode „Wechseljahre einer Kaiserin“ beginnt und endet mit einer Kutschfahrt vor alpiner Kulisse zwischen den Riegseer Ortsteilen Hagen und Perlach.
Die Wechseljahre einer Kaiserin werden mit dem Ankauf von Schloßimmobilien versüßt.
In diesem Falle das Schloss Egg nahe Deggendorf (ähnlich 0:35:11 6 ohne digitale Zusatzeinbauten…)
Ankunft hinterm Schloßtor ab 0:35:14
Eingangspforte, einbruchssicher verschlossen, ab 0:36:04

König Ludwig springt in den Starnberger See – allerdings historisch unkorrekt am gegenüberliegenden Westufer im Tutzinger Schlosspark. ( ab 0:47:00)

Das Gefängnistor im Blues-Brothers-Style bei 0:48:04 ist in der JVA Straubing.


Übersicht aller meiner Filmseiten / Drehortguides auf WordPress

Kommentar hinterlassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: