Harry Potter – Glen Coe

Die bekannteste, größte und am häufigsten besuchte Location für den “Gefangenen von Askaban” war das Glen Coe; etwa 10 Meilen südlich von Fort William. Hier entstanden zahlreiche Szenen on Location; im 4. Film ist das Glen nur als Hintergund zu sehen, im 5. Film ist das Tal wieder kurz mit von der Partie. Nach der …

Harry Potter – Corrour

Im “Halbblutprinz” ist der Hogwarts-Express erstmals nicht westlich von Fort William zu sehen, sondern in der Nähe des Bahnhofes Corrour, mit 408m der höchste Punkt der West Highland Line, und der höchstgelegene Bahnhof in Grossbritannien. Die bei 0:21:50 neben dem Gleis erkennbare Hütte steht ca. 1 km von Corrour in Richtung Rannoch. (Bildmitte) Auch beim …

Harry Potter – Burnham Beeches

Das nördlich von Slough gelegene, urwaldähnliche Gebiet sehen wir erstmals im Orden des Phönix, wenn Harry und Luna ab 0:41:00 die Thestrale füttern. Dreharbeiten hierfür waren Ende August / Anfang September 2006. In den Heiligtümern des Todes – Teil 1 bekommen wir das Gelände zweimal serviert: Das erste Mal ( 1:01:45 ) nach der Flucht …

Harry Potter – Black Park

In den beiden ersten Filmen stand Hagrids Hütte inmitten des weitläufigen Parkgeländes nordöstlich von Slough; in der “Kammer des Schreckens” drehte man hier teilweise die Szenen auf dem Weg zu/von Aragogs Versteck. Im Feuerkelch bekommt Harry von Hagrid hier in einem Waldstück die Drachen gezeigt. Und im “Orden des Phönix” hat man mitten im Wald …

Harry Potter – Bristol

In den “Heiligtümern des Todes – 1” ist das Trio mit dem geschwächten Ron eine Weile zu Fuß unterwegs. Die markante Brücke, die wir dabei bei 1:11:59 zu sehen bekommen, führt nahe Bristol die sechsspurige M 4 über den Severn. Die mautpflichtige Brücke ist 5,1 km lang, die größte Spannweite zwischen den beiden Pylonen beträgt …

Harry Potter – Bjorli

Die Winterbilder im “Halbblutprinz” sind die einzigen Einstellungen der Harry-Potter Filmreihe, die nicht aus Grossbritannien stammen ! Nachdem die Filmproduktion 2 Monate vergeblich darauf gewartet hatte, daß es in Schottland schneit; entschloß man sich, die Winterszenen nach Norwegen auszulagern. Zum einen sind das die Szenen mit dem Trio auf dem Weg nach Hogsmeade ( 0:47:00 …

Harry Potter – Berkhamsted

rund um das kleine Städtchen finden sich 3 Drehorte:  Frithsden Beeches nordöstlich der Ortschaft erstreckt sich dieses Waldgebiet — hier finden sich die knorrigen Bäume, in deren Schatten am Beginn des “Feuerkelch” die Weasleys auf die Diggorys treffen.  0:04:00 zwei weitere Drehorte finden sich gleich in der Nähe:  Beacon Hill Die Weasleys und die Diggorys …

Harry Potter – Beasdale

Beim Gefangenen von Askaban hat man gleich eine alte Tradition fortgesetzt: Die Szenen mit dem Hogwarts-Express gehörten wieder zu den allerersten Bildern des Filmes, die gedreht wurden.  Etwa 1 km östlich des Haltepunktes Beasdale; gleich nach dem ersten Tunnel. In diesem Bereich führt die Bahnlinie von Glasgow nach Mallaig mit Hilfe etlicher kurzer Tunnels & …

Harry Potter – Alnwick Castle

Das Schloß ist mit on Location gedrehten Szenen im “Stein der Weisen” und der “Kammer des Schreckens” zu sehen. Alnwick ist das zweitgrößte bewohnte Schloss Englands ( nach Windsor Castle) und auch eine der ältesten Burganlagen in England überhaupt. Die älteste Burg, Richmond Castle, ist gerade mal 25 Jahre älter. Alnwick dient den Percys, Grafen …