Game of Thrones – Sierra de Caldereros

Eine der am wenigsten bekannten „Game of Thrones“-Drehorte findet sich im zentralspanischen Nirgendwo in unmittelbarer Nachbarschaft zu einer der markantesten und zztl. bekanntesten Location.Nur 500m vom Castillo de Zafra entfernt drehte man jene Szene aus S6 E5 ab 25:10, in der sich Daenerys nach ihrer Rettung aus Vaes Dothrak mit dem an Grauschuppen erkrankten Jorah […]

Der Brief für den König – Wartburg

Auf der Wartburg bei Eisenach entstanden die Szenen in der Residenz von König Unauwen. 3 Räume sind im Film zu sehen. Übersicht aller meiner Filmseiten / Drehortguides auf WordPress

Der Brief für den König – Creuzburg

Die Zollbrücke über den Regenbogenfluß ist in Wirklichkeit die alte Werrabrücke in Creuzburg nahe Eisenach. Sie wurde vom Landgraf Ludwig IV. bereits 1223 errichtet und gilt als älteste Steinbrücke nördlich des Main

Der Brief für den König – Rothenburg ob der Tauber

Hinweis: Dieser Locationguide behandelt die Verfilmung von 2008; nicht die Netflix-Serie von 2020 Rothenburg ob der Tauber mit seinem vollständig erhaltenem mittelalterlichen Stadtkern, sowie einer komplett erhaltenen und auf 2,5 km begehbaren Stadtmauer darf in diesem Film Dangria doubeln.Zudem drehte man hier die Nachtwache und die Schlußszene. Immerhin steuert das Städtchen 8 Drehorte für “Der Brief […]

Der Brief für den König – Bouillon

Die Burg im südbelgischen Bouillon liegt in einer engen Schleife des Flusses Semois.Sehr markant ist die doppelte Zugangsbrücke über 2 in den schmalen Felsgrat geschlagenen Halsgräben.Bouillon ist eine der wenigen klassischen Burgen, die später als Festung ausgebaut worden sind;der bekannte französische Festungsbaumeister Vauban baute die Anlage für militärische Auseinandersetzungen mit Feuerwaffen um. Hier drehte man […]

Der Brief für den König – Vianden

De Brief voor de Koning — Filmlocaties Tonke Dragt schrieb dieses Jugendbuch bereits 1962, und speziell in den Niederlanden ist das Buch sehr populär. 2008 kam dann die lange überfällige Verfilmung, die leider in den Kinos völlig unterging. Dabei ist dies kein schlechter Film – nein, es ist eine nahe am Buch gebliebene Abenteuergeschichte über wahre […]

Die Vampirschwestern – Teil 3

Waldniel – Hostert Pulheim Die Sportanlage im Norden von Pulheim ist Schauplatz von Silvanias unkontrollierten heißen Blicken. Mendig Die Basaltlavakeller in Mendig sind teilweise Schauplatz der Katakomben des “Schwarzen Schlosses”….. Iserlohn …. andere Szenen in den unteren Etagen des Schlosses drehte man in der Dechenhöhle bei Iserlohn.Da diese Tropfsteinhöhle eine ganz andere Charakteristik hat als […]

Die Vampirschwestern — Teil 2

Waldniel – Hostert Das Konzert von Krypton Krax findet im “Bat Church Club” statt — der ehemaligen Anstaltkirche von Waldniel-Hostert.Die Kirche ist Teil des 1913 von Franziskanermönchen eröffneten St. Josefsheimes für Kinder. Der gesamte Gebäudekomplex steht seit 1991 leer und verfällt seitdem zusehends, im selben Jahr wurde auch die Kirche entwidmet. Das Gelände ist zztl. an […]

Die Vampirschwestern – Teil 1

Die Vampirschwestern — die originelle und witzige Buchvorlage zu einer etwas ungewöhnlichen Familiemacht auch auf der Kinoleinwand eine ausgesprochen gute Figur. Herne Die “Teutoburgia” war die Werkssiedlung der gleichnamigen, unmittelbar benachbarten Zeche.Statt gleichförmiger Mietskasernen verwirklichte man hier eine “Gartenstadt”, basierend auf 4 Grundtypen – im Detail immer wieder abgewandelt – an geschwungenen Straßen; ein durchdachtes […]